Allgemeine Informationen

FRIBOURG BY NIGHT TRAIL (FBNT) 6. AUFLAGE SAMSTAG 11. DEZEMBER 2021

COVID MASSNAHMEN Zurzeit verlangen unsere staatlichen Behörden keinen Gesundheitspass für unsere Veranstaltung

Datum: Samstag 11. Dezember 2021

Start: 17 Uhr, école des Neigles, Freiburg (Karte)

Ziel: école des Neigles, Freiburg

Strecke: eine Runde (Version SuisseMobile /Version Trace de Trail) von 32km mit 1000m+ (70% auf Wegen und singles, 30% auf Strassen) in und um die Stadt Freiburg
(Richtung: Pérolles-See, Glâne-Brücke, Marly-Brücke, Galterntal)

iTRA : FBNT gibt 1 Punkt i-TRA

Verpflegung:
1. Nach 18km – Schule Marly (warmer Tee, Cola, Kekse, Schokolade, Chips etc.)
Achten Sie auf Hygienemaßnahmen: geben Sie der Selbstversorgung den Vorrang.
2. Bei der Ankunft (warmer Tee, Cola, Schokolade, Chips, Brot, Käse, Suppe, etc.)

Zeitlimits: Schliessung der 1. Verpflegungsstation um 19 Uhr 45 und des Ziels um 21 Uh 45.

Aufgabe: Die Organisatoren stellen keine Beförderung zum Ziel zu Verfügung.
Der Läufer muss aus eigenen Mitteln zum Ziel zurückkehren und seinen Chip dem Zeitnehmer aushändigen und sich beim Zeitnehmer anmelden.

Strafen: der Läufer verpflichtet sich dazu, der vorgegeben Route zu folgen und diese nicht zu verlassen. Im Falle von Betrug, Streckenänderung oder Hilfeleistung außerhalb des Betankungsgebietes räumt sich der Veranstalter das Recht ein, mit einer Strafe zu rechnen. (30 Minuten bis eine Stunden Zeitzuschlag).

Hilfeleistung entlang der Strecke: das Rennen erfolgt ohne fremde Hilfe.
Die Unterstützung eines Läufers ist NUR (Strafe) am Verpflegung (18 km, Marly) erlaubt.
Pacers und Hunde sind nicht erlaubt.

Begleitende Personen: Beachtung der Hygienemaßnahmen: Wir bitten jeden Läufer, eine begrenzte Anzahl von Begleitpersonen mitzubringen.

Markierungen: Fähnchen mit Reflektierband, weisse Signalbänder, Schilder bei den wichtigsten Weggabelungen, Wachposten in urbanen Zonen. Achtung: Überquerung einer Hauptstrasse bei Kilometer 22 (Bourguillon)

Obligatorisches Material: Regenjacke + Stirnlampe + persönliche Becher (kein Becher zum Verpflegen) + Getränk (mindestens 500 ml Inhalt) + Thermodecke + Trailbag + Handy + Hygienemaske für den Startbereich
Trail oder nordische Stöcke sind verboten!
Benötigtes Material: Handschuhe + Mütze + lange Strumpfhosen + Langarmpullover

Einschreibegebühr: 40 Franken

Einschreibungen: via L-Chrono (Anmeldungen und offizieller Zeitnehmer)

Einschreibeschluss: bei Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl (400 Läufer). Eine Anmeldung vor Ort ist nicht möglich.

Stornierung und Umtausch von Startnummern: Jeder Umtausch von Startnummern oder Änderungen der Anmeldung muss bis Donnerstag, den 09.12.2021 um 12:00 Uhr erfolgen via L-Chrono. Siehe Bedingungen von L-Chrono.

Startnummernabholung: ab 15 Uhr 30 an der Schule „école des Neigles“ in Freiburg nur gegen Vorlage eines Ausweises

Parken: vor der Schule „école des Neigles“ in Freiburg und etwas weiter Richtung Kläranlage (ARA)

Umkleideraum/Duschen/Toiletten: für Männer und Frauen getrennt, heisse Duschen bei der „école des Neigles“

Zeitmessung: L-Chrono

Ergebnisse: eine Liste mit den Endergebnissen wird auf unsere Homepage und L-Chrono publiziert.

Preisverleihung: Beachtung der Hygienemaßnahmen: Podiumsplätze im Zielbereich, sobald die ersten 3 in jeder Kategorie eingetroffen sind.
Es werden keine Preise versendet.

Erinnerungspreis: für alle Finisher

Partner: Groupe-e/Sponser/Intershop/Actifisio/Petzl/MT Restauration/Brasserie du Jorat/Mobiliar/Dynafit/Unité pastorale de St-Joseph

Kategorien: Frauen und Männer
1. Senioren – 1982-2003
2. Veteranen I – 1972-1981
3. Veteranen II – 1971 und vorher

Auszeichnungen des Podiums:
1. Senioren – Top 3 Männer / Top 3 Frauen
2. Veteranen I – die ersten 3 Männer / die ersten 3 Frauen
3. Veteranen II – erster Mann / erste Frau

Annullierung: das Rennen findet bei jeder Witterung statt. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Route den Wetter-bedingungen anzupassen (derzeit ist das Gottéron-Tal geschlossen)
Achtung Hygienemaßnahmen: Das Rennen kann abgesagt werden, wenn die örtlichen sanitären Verhältnisse es nicht mehr erlauben.
Im Falle einer Absage werden alle Läufer per E-Mail informiert.
Der angemeldete Läufer hat dann bis zum 31.12.2021 die Möglichkeit, entweder 80% der Anmeldegebühr zurückerstattet zu bekommen oder auf die Ausgabe 2022 zu verschieben.
Es werden regelmäßig Informationen über soziale Netzwerke gegeben

Verantwortung: Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung bei Unfällen

Organisation: in erster Linie Schlichtheit und Geselligkeit

Veranstalter: Corine Delapierre und Etienne Pillonel – fribourgbynighttrail@gmail.com